micromobility expo 2019, 02. - 04. Mai
Startseite>Ausstellung>Ausstellung
Keyvisual
Ausstellung

Mikromobile, Mobilitätsinfrastrukturen und Mobilitätsdienstleistungen

Die micromobility expo gliedert sich in drei Themenbereiche und richtet sich an Kommunen und Städte, Stadtplanungsämter, Verkehrsämter sowie Politik. Zudem werden Einkäufer, Händler, Logistikunternehmen, Flottenmanager, Bahnhofsmanager, Werkstätten, Pflegedienste und Endverbraucher angesprochen.

Aussteller werden
mme Grafik

Zum Thema Mikromobile werden sich Hersteller, Zulieferer, Importeure und Dienstleister elektrischer Leichtfahrzeuge für den Personen- und Lastenverkehr präsentieren. Das Spektrum reicht von Monowheels über Segways, Pedelecs und E-Bikes/Cargo-Bikes, E-Tretroller, E-Scooter sowie leichte Nutzfahrzeuge.

Zum Thema Mobilitätsinfrastrukturen werden Anbieter von Lade- und Verkehrsinfrastrukturen, Park- und Garagensysteme sowie ITK-Infrastrukturen ihre Lösungen vorstellen.

Das Thema Mobilitätsdienstleistungen bietet intermodale Mobilitätskonzepte, Mobilitäts- und Energieberatung, Sharing-Systeme (für Bikes, Roller etc) sowie Konzepte und Dienstleistungen für Verkehrssicherheit.

Produktgruppenverzeichnis

Mikromobile Mobilitätsinfrastrukturen Mobilitätsdienstleistungen
Monowheels
Hoverboards
Segways
Pedelec
E-Bike
Teile/Zubehör für elektrische Fahrräder
E-Tretroller
E-Motorräder
E-Scooter
E-Skateboards
Quads
Trikes
Leichte Nutzfahrzeuge
Rehafahrzeuge
Kleinstfahrzeuge
Teile/Zubehör für elektrische Kleinstfahrzeuge
Reparatur/Instandhaltung
Ladeinfrastruktur
Verkehrsinfrastruktur
ICT Infrastrukturen
Park-/Garagensysteme
Mobilitätskonzepte
Mobilitätsberatung
Intermodale Mobilität
Sharing
Energieberatung
Verkehrssicherheit
Versicherungen
Touristik
Fachliteratur
Fachzeitschriften
Verbände, Institutionen, Organisationen
Forschung & Entwicklung