micromobility expo 2020, 14. - 16. Mai
micromobility expo News

Ausstellerstatements

Statement von Thomas Ludewig, Volkswagen Nutzfahrzeuge, Projektleitung Cargo eBike.

23.04.2019
Ludewig_VW
Thomas Ludewig, Volkswagen Nutzfahrzeuge, Projektleitung Cargo eBike und Ferhat Akkus, Volkswagen Nutzfahrzeuge, Projektsteuerung Cargo eBike

Ihr Unternehmen ist auf der micromobility epxo als Aussteller/Forum-Sprecher vertreten. Wo werden Sie Ihren Schwerpunkt legen? Was versprechen Sie sich von der Teilnahme an der Veranstaltung?

"Die Schwerpunkte sehen wir in der Diskussion welchen Beitrag wir als Volkswagen Nutzfahrzeuge zu den Themen Veränderungen in der urbanen Logistik und daraus abgeleitete mögliche Anforderungen an unsere Produkte leisten müssen. Hier freuen wir uns auf spannende Gespräche sowohl mit den Messebesuchern als auch in den verschiedenen Foren."

Wie werden/können die kleinen elektrischen Leichtfahrzeuge die Verkehrswelt verändern?

"Die Chance liegt hier in der emissionsfreien Belieferung der Innenstädte, besonders auf der "letzten Meile" mit anderen Nutz- und Raumkonzepten. Darauf angepasste Logistikkonzepte und entsprechende Produkte werden hierzu einen Beitrag leisten."

Was sind die aktuellen Herausforderungen der Branche bzw. der Mikromobilität?

"Unser Kerngeschäft als Volkswagen Nutzfahrzeuge sind die leichten Nutzfahrzeuge und dies wird auch in der Zukunft so sein. Wir müssen und werden uns aber den Herausforderungen im urbanen Lieferverkehr stellen und mit Lösungen und Produkten, in diesem Fall mit unserem Beitrag zur urbanen Logistik und dem Lastenrad, weiterhin kompetent unseren Kunden zur Seite stehen. Nachhaltige, umweltfreundliche Prozesse und Produkte werden in Zukunft das Erscheinungsbild unserer Innenstädte prägen. Zu dieser Entwicklung wollen wir als Volkswagen Nutzfahrzeuge unseren Beitrag leisten."