micromobility expo 2020, 14. - 16. Mai
micromobility expo News

micromobility expo startet in drei Wochen

In drei Wochen startet die micromobility expo und wird der Zukunft von elektrischen Leichtfahrzeugen auf dem Messegelände in Hannover eine neue Plattform bieten. Einen Ausblick auf die Messe-Premiere gab die gestrige Pressekonferenz.

10.04.2019
Twizy

Messevorstand Dr. Andreas Gruchow und Raimund Nowak, Geschäftsführer der Metropolregion Hannover Braunschweig, Göttingen Wolfsburg sowie Sabine Flores, Geschäftsführerin Kommunen in der Metropolregion haben darüber berichtet, was die neue Veranstaltung zu bieten hat und worauf sich die Besucher freuen dürfen. Zudem haben Ausstellervertreter wie Thomas Ludewig, Projektleiter Cargo eBike von der Volkswagen AG und Daniel Mroch, Regional Manager vom Fahrradvermieter Swapfiets ihre Neuentwicklungen und Services vorgestellt. Anschließend konnten die Journalisten die kleinen Flitzer im Pavillon und auf dem Freigelände selbst fahren, was sie begeistert taten.

Sind auch Sie bereit für die neue "microWelle"? Dann schauen Sie sich vom 2. bis 4. Mai unter dem EXPO-DACH bei den Anbietern von Mikrofahrzeugen, Mobilitätsinfrastrukturen und -dienstleistungen um. In der Ausstellung können Sie sich detailliert über die rechtlichen und versicherungstechnischen Bedingungen im Umgang mit den neuen Kleinstfahrzeugen informieren. In den Konferenzen werden Experten über die veränderte Verkehrswelt mit Elektrokleinstfahrzeugen diskutieren. Und das Wichtigste ist: selbst fahren ist die Devise! Als Besucher können Sie alles testen was der Markt zu bieten hat und in der Ausstellung vertreten ist!

Das Team der micromobililty expo freut sich auf Ihren Besuch!

Jetzt Ticket sichern!