micromobility expo 2019, 02. - 04. Mai
Startseite>Parcours>Parcours
110838269_s
Parcours

Mikromobilität zum Ausprobieren

Auf dem Parcours im Freigelände und in den Pavillons können Fachbesucher und Endverbraucher unterschiedliche Mikromobile selbst fahren und testen. Und für den kleinen Hunger zwischendurch bieten Food Trucks auf dem Freigelände eine breite Auswahl an Speisen und Getränken.

E-drivers-only: das elektromobile Treffen in der Metropolregion am Samstag, 4. Mai 2019, 10-16 Uhr

Metropolregion

E-Mobilisten zeigen was geht …Die Metropolregion veranstaltet auf der micromobility expo ihr jährliches Nutzertreffen "E-drivers-only":

Elektromobilisten aus der gesamten Metropolregion zum E-drivers-only. Dort tauschen sich Menschen aus, die schon seit vielen Jahren mit Elektroautos unterwegs sind. Eine gute Gelegenheit, sich aus erster Hand über die Erfahrungen zu informieren.

Parallel zum Treffen läuft am Samstagvormittag unter dem Titel "Hauptsache elektrisch" ein abwechslungsreiches Programm mit spannenden Erfahrungsberichten von elektromobilen Touren. Ein besonderes Highlight wird der Vortrag von Rafael de Mestre sein. Der spanische Elektromobilitätspionier ist in 80 Tagen mit einem Elektroauto um die Welt gefahren.

mehr

Teststrecke startet am Eingang Nord 1

Parcours

Teststrecke startet am Eingang Nord 1

Als besonderes Highlight werden gleich am Eingang Nord des Messegeländes Bikes des Fahrrad-Leasing-Anbieters Swapfiets ausgegeben. Besucher können damit auf einer abgesteckten Strecke direkt zum Veranstaltungsbereich fahren.

Parcours unter dem EXPODACH

Organisation und Moderation Grube Kommunikation

Grube_ESkates

Besucher dürfen sich auf ein umfangreiches Aktionsprogramm freuen und die kleinen Flitzer auf zwei Teststrecken im Freigelände testen – die Aussteller stellen dazu Ihre Produkte zur Verfügung. Selbst wenn es regnet, gibt es überdachte Bereiche, wo gefahren werden kann. Als weiteres Highlight wird am Samstag der Parcours von N-JOY Moderator Christian Haacke moderiert.

spacer_bg