micromobility expo 2020, 14. - 16. Mai
Für Aussteller

Einzigartige Gründe zum Ausstellen

Vor dem Hintergrund der Urbanisierung mit neuen Mobilitätsherausforderungen und gleichzeitig steigenden Anforderungen im Umweltbereich bietet sich ein hohes Potenzial zur Nutzung von Mikromobilen. Ihre geringe Größe und der elektrische Antrieb ermöglichen in städtischen Räumen einen deutlichen Vorteil gegenüber dem PKW. Mit der micromobility expo schafft die Deutsche Messe eine Ausstellungs- und Kongressplattform, die der gesamten Branche die gewünschte Aufmerksamkeit und den nötigen Anschub geben wird.

Die Zukunft der urbanen Mobilität

mme19_FG_13_1562671.original

Technologische, wirtschaftliche und politische Trends haben Auswirkungen auf die städtische Mobilität der Zukunft:

  • Intelligent vernetzt, um die Verkehrssysteme leistungsfähiger zu machen und Staus zu vermeiden.
  • Intermodal, damit unterschiedliche Verkehrsträger flexibel und bedarfsorientiert genutzt werden können.
  • Ökologisch tragfähige Basis, um dem Klimawandel entgegenzuwirken.

Entsprechend eröffnen sich neue Marktchancen für Anbieter von Mikromobilen, Mobilitätsinfrastrukturen und - dienstleistungen.

Die Vorteile der micromobility expo

  • Mediale und politische Aufmerksamkeit durch intensive Netzwerkarbeit der Deutschen Messe und Partner
  • Diskussionen über gesetzliche Rahmenbedingungen zur Förderung der Mikromobilität mit Verwaltung & Politik führen
  • Nutzerinteresse durch Aufklärung und Testfahrten wecken
  • Information über die aktuellen Produkte, technischen Rahmenbedingungen & zukünftige Innovationen austauschen

Die Veranstaltung richtet sich an:

  • Einkäufer,
  • Händler,
  • Logistikunternehmen,
  • Flottenmanager,
  • Bahnhofsmanager,
  • Werkstätten,
  • Pflegedienste,
  • Kommunen,
  • Städte,
  • Verwaltung,
  • Stadtplanungsämter,
  • Verkehrsämter,
  • Politik und
  • Endverbraucher.

spacer_bg

Sprechen Sie uns an